Vor der Wahl

„Wir brauchen alles, was die Menschen können.“ [Alexander Kluge in einem Bericht des WestartMagazins vom 18.09.2017]

*

„Wir müssen versuchen, zukunftsgerichtet zu leben.“ [Hilal Sezgin im WestartMagazin-Interview am 18.09.2017]

*

„Krieg ist die Widerlegung aller Werte. […] Wann begreifen wir es endlich, dass Krieg kein Problem löst, aber alle bestehenden Probleme nur vermehren kann?“ [Eugen Drewermann im Rahmen der Aktionswoche vom 03. bis 10.09.2017 der Kampagne ‚Stopp Air Base Ramstein‘ in der Versöhnungskirche Kaiserslautern]

*

Advertisements
Standard

9 Gedanken zu “Vor der Wahl

    • Wichtig für’s Verständnis: der Ökonomie-Experte Hüther, von dem Precht spricht, ist nicht identisch mit dem Hirnforscher, der in der nächsten Ergänzung zu sehen und zu hören ist.

    • „Es gibt aber Leute, die daran ganz gut verdienen, dass wir diese Fehler nicht korrigieren. Und das ist sozusagen eine zusätzliche Erschwernis, wofür man auch erst mal aufwachen muss.Also das war für mich jedenfalls so: als junger Mensch war ich immer davon überzeugt: Vater Staat… ich hab‘ diese Blätter zur politischen Bildung verschlungen; da wurde ein Idealbild von Demokratie gezeichnet, und ich fand das super und […] ich war davon überzeugt, dass es so war. Und dann kamen immer mehr Unstimmigkeiten in diesem Bild, und dieser Schritt, als Arbeitshypothese mal die Möglichkeit in Betracht zu ziehen, dass es unter Umständen Kräfte gibt, die ein Interesse daran haben, dass es nicht alles optimal läuft, das war für mich ein sehr großer Schritt. Denn das ist eine solche Desillusionierung […]“
      Dagmar Neubronner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s